FANDOM


Talisman-image-02

Charakterprofil


Name: Talisman
Schwester: Bethany Duquesne
Identität: Pamela Duquesne
Einsatzgebiet: zuletzt gesehen im amerikanischen Süd-Westen
Kräfte: Dunkelheit
Kategorie: Schurke



Geschichte


Pamela Duquesne ist ein scharfes Stück und das weis sie auch. Sie ist auch ein recht böses Stück, was sie jedoch nicht besonders stört. So weit es sie kümmert spielen Gut und Böse nicht wirklich eine Rolle. Was wichtig ist, ist zu bekommen was man will und dabei die Beste zu sein. Heutzutage nennt sie sich Talisman– es ist einfach cooler als Pamela – und sie ist immer gut darin zu bekommen was sie will und die beste zu sein. Sie wurde in eine Familie von Hexern geboren. Mama und Papa beide waren Dunkelhexer des Zirkels des Blutroten Mondes. Soweit eigentlich ist dies der perfekte Ausgangspunkt für ein Mädel wie Talisman. Wenn da nicht ein störender Punkt währe: Ihre Zwillingsschwester.

Wo Talisman noch selbstsüchtig und selbstverliebt war, war Bethany liebevoll und grosszügig. Während Talisman kontaktfreudig und auch sexy war, war Bethany zurückhaltend und ungelenk. Das war zwar alles recht nervend, jedoch bei weitem kein grosses Problem. Das Problem war: Wo Talisman ungemein magisch talentiert war, war es Bethany auch! Es ist so unglaublich ungerecht. Talisman meinte, dass sie das Scheinwerferlicht nicht mit einem Schwächling wie ihrer Schwester teilen sollte.

So war es für sie auch keine besondere Überraschung als, an ihrem 18ten Geburtstag und sie in den Zirkel des Blutroten Mondes aufgenommen wurden, Bethany total durchdrehte und fortrannte. ‘Na, die sind wir los’ war das einzige, was Talisman dazu denken konnte. Sie trat vor, legte den Schwur ab und began die dunkelsten und mächstigsten Magien zu erlernen.

Mit der Zeit entwuchs sie dem Zirkel. Dort war man zu sehr mit innerpolitischem Streit befasst und zudem hatte man dort einfach nicht die Entfaltungsmöglichkeiten die sie wirklich wollte. Sie ging fort und suchte sich neue Lehrmeister. Für eine Weile Studierte sie bei den Hexenmeisterpriestern von DEMON. Später lernte sie auch von Dark Seraph. Hin und wieder verführte sie mächtige Zauberer um ihre Geheimnisse zu erfahren. So lange sie selber nur mehr und mehr Macht anhäufen konnte war ihr egal was sie dafür tun musste. Wenn sie halt nett sein musste, nun, das konnte man ja vortäuschen. Und wenn sie dafür ein Kind opfern sollte, das war auch kein Problem.

Glaubt aber nicht, dass sie ein Bücherwurm ist. Sie macht einiges anderes abgesehen vom Erlernen neuer Zauber. Zum Beispiel raus ins Nachtleben, Parties besuchen, angebetet werden, Verbrechen begehen. Denn immerhin ist das Superschurkendasein auch nur eine form der Macht. Sie nutzt ihre Kräfte der Dunkelheit um Verbrechen zu begehen und ihre Feinde zu besiegen.


über Talisman


Das einzige was sie mehr als alles andere aufregt ist es wenn ihre Schwester Erfolg hat. Ihr habt richtig gehört. Die kleine, schwächliche Bethany nennt sich heute Witchcraft und ist eine der Champions. Talismans würde nichts lieber tun, als sie abzumurksen. Das hatte sie beinahe auch schon einmal geschafft, jedoch konnte sie ihrer Schwester nur einen Fluch auferlegen.

Im Unterschied zu Witchcraft, welche eine vielzahl verschiedener Magien erlernte, hat Talisman sich vollständig in die Kräfte der Dunkelheit vertieft. Sie ist unglaublich mächtig, jedoch nicht anpassungsfähig. Sie ist ausserdem verdammt rachsüchtig.

So lange sie bekommt was sie will ist sie glücklich und zufrieden. Ihre Schwester abzuknipsen würde sie sehr, sehr glücklich machen.






Quelle:
Champions Online


Kategorie: Kontakte & andere Personen, Schurken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki