FANDOM


Bronzeking01

Charakter Profil


Name: Bronze King
Identität: x
Rasse: magische Konstruktion
Einsatzgebiet: Lemuria
Kräfte: x
Kategorie: Schurke



Geschichte


Vor langer Zeit war er einmal König gewesen. Er hatte über Lemuria geherrscht, mit mehr Weisheit, als je ein Mensch besessen hatte. Er war weise und gerecht und bewahrte die vielen arkanen Geheimnisse seines Unterwasserreichs. Das war, bevor er dem Wahnsinn verfiel.

Doch die Wurzeln seines Wahnsinns reichen weit zurück, denn der Bronzekönig war kein sterblicher Herrscher, kein einzelnes Bewusstsein. Er war das Ergebnis von Zauberei, Wissenschaft und Menschenopfer. Es war keine Sterbliche, die ihn zur Welt brachte, sondern der Bürgerkrieg.

Vor Zehntausenden von Jahren, im letzten Lemurianischen Bürgerkrieg, entführte ein magischer Abtrünniger den letzten der Priesterkönige und stieß ihn vom Thron. Nach Jahrhunderten der Mühen und Qualen hatten die Lemurianer erfahren, dass die Götter der Priesterkönige falsch waren. Verärgert versammelten sie alle die falschen Priester und opferten sie. Nacheinander senkten sie sie in ein magisches Konstrukt hinab, das mit einer zähen grünen Flüssigkeit gefüllt war. Diese Flüssigkeit zersetze Fleisch und Knochen. Die Seelen der Geopferten wurden freigesetzt, von den Kahlen geerntet und verschlungen. Doch das Gedächtnis und die Erinnerungen der toten Priester waren in der Flüssigkeit gefangen. Als Letzter wurde der Priesterkönig mit seinem immensen Wissen der Lemurianischen Geschichte und Magie geopfert. Dies war die Geburtsstunde des Bronze King.

Sechzig Fuß ragte er in die Höhe und trug drei Gesichter: das des Falken für die Magie, das des Löwen für den Krieg und das eines Menschen als Gebieter über sein Volk. Jahrtausende lang herrschte der Bronzekönig weise und gerecht. In sich trug er all das Wissen der geopferten Priester, aber nicht die Schwächen und Fehler eines Sterblichen. Doch als die Magie in der Welt zu schwinden begann, wurde auch der Zauber schwächer, der es ihm erlaubt hatte, den Geist so vieler verschiedener Wesen in sich zu vereinen. Noch immer trägt er all das Wissen in sich, doch sein Geist hat sich umnebelt.

Der Bronzekönig herrscht nicht mehr länger über Lemuria. Vor zweihundert Jahren schließlich übernahm König Arvad die Herrschaft über Lemuria und nutzte seine übersinnlichen Fähigkeiten, um den Bronzekönig zu unterjochen. Nur mit Arvads Macht lässt sich Bronzekönig steuern, und auch damit nicht zuverlässig. Solange er Arvad von Nutzen ist, dient der Bronzekönig als Geschichtsschreiber und Berater. Noch hat Arvad ihn nicht als Waffe eingesetzt, doch auch dieser Tag wird kommen.


über den Bronze King


Der Bronze King ist ein riesiges, magisches Konstrukt, in den Wahnsinn getrieben von den vielen Geistern, die es beherbergt. Er ist völlig emotionslos und gehorcht Niemanden, außer König Arvad. Dank Arvads übersinnlicher Fähigkeiten gehorcht ihm der Bronzekönig, doch ohne seine Führung könnte der Bronzekönig die Welt mit Verwüstung überziehen. Schon für sich genommen ist er eine Waffe, doch was ihn zu einer wirklich Furcht einflößenden Gefahr macht, ist sein Wissen um Lemurias antike Vernichtungswaffen. Es kann durchaus sein, dass er der Einzige auf der ganzen Welt ist, der weiß, wie man das Mandragalore in Gang zu setzt. Und sollte König Arvad die Kontrolle über ihn verlieren, lässt es sich unmöglich vorhersagen, ob er dieses Wissen nicht vielleicht einsetzt.





Quelle:
Champions Online


Kategorie: Kontakte & andere Personen, Schurken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki