FANDOM


Prince-Marus-03

Charakter Profil

Name: Prinz Marius
Identität: Heir to the Atlantean Throne
Einsatzgebiet: Last seen near Lemuria
Kräfte: Super Stärke, Flug, The Gift of Atlan
Kategorie: Held


Geschichte


Er wurde geboren, um zu herrschen.

Marus, erstgeborenes Kind der atlantischen Königin Mara und ihres Mannes Prinz Andros, wurde während seines Heranwachsens in allen Bereichen ausgebildet, die für das Regieren ihres Unterwasser-Königreiches notwendig sind. Aus allen Königshäusern ist er einer der ausgeglichensten und aufgeschlossensten Fürsten überhaupt. Ihm war immer klar, dass es eines Tages seine Aufgabe sein würde, sein Volk zu beschützen. Aber ihm war auch klar, dass dieser Tag noch nicht gekommen war. Also vertiefte er sich in seine Lektionen über Staatskunst und Strategie, war aber gleichzeitig ausgelassen und spitzbübisch.

Dann geschah die Tragödie. Sein Vater starb bei einem Unterwasser-Landrutsch und hinterließ seine verwitwete Mutter alleine mit der Aufgabe, ihr Königreich zu regieren und ihre Kinder aufzuziehen. Marus tat, was er tun musste - er übernahm den Platz an der Seite seiner Mutter und half ihr bei ihren königlichen Pflichten, wann immer er konnte. Er erkannte, dass seine kleine Schwester, Thalassa, sich mehr und mehr in sich zurückzog, aber er wusste nicht, was er dagegen unternehmen konnte oder ob er überhaupt etwas unternehmen sollte. Vielleicht brauchte das Mädchen einfach nur Zeit, um um ihren Vater zu trauern. Mit Sicherheit war sie viel nervöser als Marus. Also ließ er ihr den Raum, den sie zu wollen schien und hoffte, dass alle gut werden würde.

Als Teil seiner wachsenden Verpflichtungen übernahm Marus die diplomatischen Reisen seiner Mutter an die Oberfläche. Wie seine Mutter und seine Schwester besitzt er die Gabe von Atlan, die ihm erlaubt, ohne Schwierigkeiten außerhalb des Ozenas zu leben. So begann er, anstelle seiner Mutter an UN-Versammlungen teilzunehmen und ihre alten Freunde zu besuchen, die Sentinels.

Letztendlich entschloß Königin Mara sich, Marus in der Ravenwood-Akademie in Millennium City einzuschreiben. Sie sollte die erste ihrer Art werden, eine Schule für Superhelden. Sie dachte, es würde gut für Marus sein, unter Gleichaltrigen zu sein, die ihn als gleichgestellt betrachten und nicht als Herrscher und nicht von ihm eingeschüchtert sind. Das stellte sich als hervorragender Plan heraus. Marus entwickelte seine Superstärke und seine Flugfähigkeit umgeben von anderen, die dieselben Kräfte besaßen. Marus freundete sich mit mehreren aufstrebenden Superhelden an, die ihm, und Atlantis, jederzeit zu Hife kommen werden, wenn es nötig sein sollte.

Während seiner Abwesenheit entwickelten sich die Dinge allerdings nicht so gut für seine kleine Schwester. Thalassa erlitt einen Nervenzusammenbruch, während dem sie ihren Mentor tötete, den Bibliothekar Ikthos. Marus kehrte nach Hause zurück, um seine Mutter zu trösten und bei der Suche nach Thalassa zu helfen. Es gelang ihnen nicht, sie zu finden, und später waren sie entsetzt, als sie erfuhren, dass sie die Superschurkin Stngray geworden war. Er kommt nicht umhin, sich zu fragen, ob er nicht etwas, irgendetwas, hätte tun können, um sie zu retten. Diese Frage verfolgt ihn und bringt ihn dazu, sein Bestes zu tun, jeden Schlamassel zu beseitigen, den sie verursacht.

Marus hat seine Pflichten als Botschafter zwischen Atlantis und der Oberflächen-Welt wieder aufgenommen. Dank seiner langen Freundschaft mit den Sentinels wurde er zu einem zeitweisen Mitglied dieser Heldengruppe. Er hatte Rendezvous mit einigen prominenten Berühmtheiten und Superheldinnen, über die alle im Detail von den menschlichen Medien berichtet wurde


über Prinz Marius


Prinz Marus ist der Erbe des Atlantischen Thrones und den Oberflächenbewohnern zusätzlich als Superheld bekannt. Er ist mit seinem Los im Leben zufrieden und entschlossen, als Brücke zwischen den beiden Reichen sein Bestes zu tun. Dank seiner Intelligenz, seines Charms und seines guten Aussehens ist er bei den Oberflächenbewohnern zu immenser Popularität gekommen. Sollte seine Schwester auf ihre schurkische weise für Ärger sorgen, wird er sein Bestes tun, ihr Einhalt zu gebieten und ihre Opfer zu entschädigen.






Quelle:
Champions Online




Kategorie: Kontakte & andere Personen, Helden-Profile

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki