FANDOM


Information von: Clayton Griswold


Man muss die Stärke seines Gegners einschätzen können. Nicht alle Gegner, denen du in Champions Online begegnest, sind gleich stark; du musst sie unterscheiden können:

Schergen:
Dies sind die einfachen Gefolgsleute der bösen Superhirne, mit denen du es zu tun hast. Ein erfahrener Held kann es mühelos mit mehreren Gefolgsleuten auf einmal aufnehmen. Schergen haben eine einzelne Gesundheitsleiste, wenn sie ausgewählt werden.


Schurken & Meisterschurken:
Diese Feinde sind auf einer höheren Stufe der Nahrungskette. Eine größere Anzahl an Schurken kann einem einzelnen Helden gefährlich werden, und ein Meisterschurke ist für sich alleine genommen schon eine harte Nuss. Du kannst Schurken und Meisterschurken an den kleinen Explosionen an den Enden ihrer Gesundheitsleisten erkennen. Diese Gegner haben drei Gesundheitsleisten; wenn die erste aufgebraucht ist, verliert die äußere Explosion auf der Gesundheitsleiste die Farbe.


Superschurken:
Ein Superschurke ist der ultimative Test für die Fähigkeiten eines Helden. Einige Superschurken können von einem einzigen Helden besiegt werden, aber andere erfordern ein ganzes Team von Helden. Es ist leicht zu erkennen, wenn ein Superschurke in der Nähe ist - es wird eine Gesundheitsliste mit dem Namen des Schurken links von deiner Minikarte angezeigt, egal ob du ihn erfasst hast oder nicht.







Kategorie: In-Game Informationen, Spielinhalte, Champions Online Universum, Champions Online Wiki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki