FANDOM


Dr.-moreau01.

Charakterprofil


Name: Dr. Moreau
Identität: Philippe Murrow
Einsatzgebiet: Monster Island
Kräfte: x
Kategorie: Schurke



Geschichte


Dank den Werken von H. G. Wells denken viele Leute, dass Dr. Henri Moreau nur eine phantastische Erfindung war. Der in Prosa gefasste Albtraum eines Mannes. Fast niemand glaubt, dass Moreaus Experimente, Tiermenschen zu erschaffen, je stattgefunden haben. Doch einige wenige Menschen wissen es besser - und bald, sehr bald, wird die ganze Welt es wissen!

Der junge Philippe Murrow, in Frankreich in einer völlig durchschnittlichen Familie aufgewachsen, fand zu seinem Entzücken heraus, dass Dr. Moreau sehr real gewesen ist. Tatsächlich war er Philipes selten erwähnter Großvater!

Im Gegensatz zu seinem Vater, der sich so sehr bemühte, sich vor dem Moreau-Erbe zu verstecken, hieß er es willkommen! Er nahm den ursprünglichen Familiennamen wieder an und studierte leidenschaftlich sämtliche Notizen und Tagebücher seines Großvaters. Während des Studiums der Tagebücher fühlte Philipe sich zum ersten Mal in seinem Leben nicht alleine oder ausgegrenzt. Hier war jemand, den er verstand, der ihn verstand. Hier war jemand voller Tatendrang, ein brillianter Geist, mit dem Verlangen, die Welt in einen besseren Ort zu verwandeln! Der junge Philipe war entschlossen, dem Erbe seines Großvaters gerecht zu werden, und zu beweisen, dass die Moreaus Visionäre waren. Dass es ihm nebenbei wirklich Freude bereitete, die kleinen Tiere zu foltern und zu sezieren, mit denen er seit seiner Kindheit experimentierte, schadete dabei nicht.

Dank der Notizen seines Großvaters, dem Aufkommen neuer Technologien und seinem eigenen Genie gelang es Philipe, die Leistungen seines Großvaters bei Weitem zu übertreffen. Speziell Radium X war dabei von immensem Nutzen. Ebenso ist er bereit, seine Testobjekte riskanten und schmerzhaften Operationen zu unterziehen. Schließlich geschieht alles im Namen der Wissenschaft. Auch bereitet es ihm immer noch Freude, Schmerzen zuzufügen. Seine eigenen Notizen und Tagebücher - die er in genau den gleichen ledergebundenen Büchern verfasst wie sein Großvater - beschreiben detailliert seine gewaltigen Erfolge bei der Erschaffung von Tiermenschen.

Wie sein Großvater allerdings hat auch er von Seinesgleichen Verachtung und Zurückweisung erfahren. Andere Wissenschaftler schaudern angesichts seiner Arbeiten und verweigern seinen Erfolgen die Anerkennung. Gleichermaßen hielten es verschiedene Regierungen dann und wann für nötig, ihn einzukerkern.

Glücklicherweise für ihn hat ihn die kriminelle Vereinigung VIPER im Gegenzug für seine Dienste aus dem Gefängnis befreit. Das war eine Bedingung, die Philipe nur zu gern annahm. VIPER versprach, ihn zu finanzieren, ihm reichlich Ressourcen und Feuerkraft zur Verfügung zu stellen und ihn bei seiner Arbeit - der Erschaffung einer Armee von Tiermenschen - zu unterstützen.

Unglücklicherweise für ihn behandelt VIPER ihn in letzter Zeit nicht mit der Achtung, an die er sich gewöhnt hatte. Vor kurzem haben sie begonnen, mit diesem aufgeblasenen Fatzke Dr. Teleios zusammen zu arbeiten. Seit sie Teleios in ihren Reihen haben, haben sie Moreau praktisch fallen gelassen.


über Dr. Moreau


Dr. Philipe Moreau ist ein unterschätztes Genie - zumindest denkt er das. Seine Feinde sind von seinen Methoden angewidert und seine Verbündeten schenken ihm nicht genug Aufmersamkeit. Die einzige Person, die ihn je verstanden hat, war sein toter Großvater.

Er träumt davon, ein Volk von Tiermenschen zu erschaffen - ihm zu dienen und zu gehorchen. Mit dieser Armee von Tiermenschen wird er die Weltherrschaft übernehmen und die Welt zu seinem Vergnügen neu erschaffen.





Quelle:
Champions Online
Übersetzung:
Flowergnome



Kategorie: Kontakte & andere Personen, Schurken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki